WM der Vorderladerschützen in Österreich

Unsere Vorderladerschützen Carolin und Robert Wägeli haben erfolgreich an der WM in Eisenstadt (Österreich) teilgenommen. Unter hochsommerlichen Temperaturen wurde den Schützen alles abverlangt.

Carolin W.
wurde mit der Mannschaft (Amazons) im “100m Freigewehr” Weltmeister.
Mit dem Dienstgewehr kam sie auf einen sehr guten 8. Platz, ringgleich mit dem 5. Platz und nur um ein paar Millimeter schlechter.

 

Robert W.
kam mit dem Steinschlossgewehr auf einen guten 8. Platz.
Mit seiner Paradedisziplin “100m Dienstgewehr Original” belegte er “nur” einen 10. Platz.
Training am Nachmittag in der prallen Sonne, Start um 9.00 Uhr morgens. Da passten die Lichtverhältnisse nicht. Sein Ergebnis trug aber maßgeblich zum Erreichen der Mannschafts-Goldmedaille bei. Das Ergebnis wurde auch für die Mannschaftswertung “Grand Prix de Versailles” gewertet, in der jeweils 3 Schützen mit dem Original-Dienstgewehr und mit der Original-Muskete schießen. Hier reichte es noch für eine Bronzemedaille mit der Mannschaft.
Auch für die langersehnte Einzelmedaille sollte es noch reichen. Bis zum letzten Durchgang in Führung liegend musste er in der Disziplin “Lamamora” (50m Dienstgewehr) noch den Ungarn Mihaly Tar vorbei ziehen lassen und gewann mit 97 Ringen die Silbermedaille.
Mit diesem hervorragenden Ergebnis legte er für seine Mannschaftskollegen in “Enfield” (50m Dienstgewehr-Original) den Grundstein zu einer weiteren Silbermedaille.

Damit holten sie in der Einzelwertung 1x Silber sowie mit den Mannschaften 2x Gold, 1x Silber, 1x Bronze nach Deutschland.

Wir gratulieren den beiden recht herzlich und wünschen Ihnen auch weiterhin: Gut Schuss!

 

Königschießen 2017: Siegerehrung

von links nach rechts:
Marie Wiswede, Emily Anscheit, Lothar Schotkowski, Bastian Klaiber, Linus Feger, Lukas Braun, Robert Wägeli

Schützenkönig: Lothar Schotkowski
1. Ritter: Michael Baumann
2. Ritter: Robert Wägeli
3. Ritter: Helmut Reizner

Jugendschützenkönig: Bastian Klaiber
1. Ritter: Lukas Braun
2. Ritter: Linus Feger
3. Ritter: Gabriel Klaiber
4. Ritter: Marie Wiswede
5. Ritter: Emily Anscheit

Siegerehrung Laienschießen 2017

Wir danken allen Teilnehmern, die mit insgesamt 19 Mannschaften antraten und um den 1. Platz kämpften. Bis zum Schluss blieb es spannend, vor allem durch das Kopf-an-Kopf-Rennen der vorderen Plätze, bei denen sich noch einiges getan hat.

Sieger: Fun-Club 06 mit 185 von 200 möglichen Ringen. Wir gratulieren
Patrick Spöri, Nick Harter, Kevin Harter und Mike Harter

Weitere Preise gingen an:
2. Platz: Sportverein I – Rainer Sigrist, Ingo Kunath, Simon Greiner, Stefan Greiner
3. Platz: Fa. Rudolf Medical – Peggy Marquart, Helmut Reizner, Andre Roos, Uli Rudolf
4. Platz: Narrenverein II – Manuel Greiner, Michael Braun, Hubert Walz, Stefan Greiner
5. Platz: Kölle – Lukas Braun, Niklas Mehner, Linus Feger, Bastian Klaiber
6. Platz: Musikverein II – Marco Greiner, Philipp Steidle, Stefan Greiner, Albert Greiner
7. Platz: Team Donautal – Antje Baum, Maximilian Rudolf, Michael Baum, Sven Wirth

Das Ergebnis aller Mannschaften könnt ihr unter Wettkämpfe einsehen oder hier: >Ergebnisse<

Auch den Helfern danken wir ganz herzlich für die Hilfe und den reibungslosen Ablauf.

1 2 3 4 5 13