Laienschießen – Siegerehrung 2018

Der Sieg beim diesjährigen Laienschießen ging mit 180 Ringen an die Mannschaft “187”. Die jungen Teilnehmer aus Bärenthal und Fridingen hatten sich damit deutlich an der Spitze platziert.

Auch mehrere Schützen des Vorjahressiegers versuchten ihren Titel zu verteidigen und erreichten mit der Mannschaft “Fürstenberg AG” 174 Ringe, womit sie immerhin Platz 2 belegten.

Einen hervorragenden 3. Platz mit 173 Ringen erreichten die “Musik-Mädels” aus Bärenthal, die ihre männlichen Musik-Kollegen klar in die Schranken wiesen.

Die weiteren Plätze waren sehr dicht zusammen.

Preise gingen an:
1. Platz: “187” – Florian Klink, Linus Feger, Lukas Braun, Bastian Klaiber
2. Platz: Fürstenberg AG – Nick Harter, Marc Spöri, Patrick Spöri, Maximilian Leibinger
3. Platz: Musik Mädels 2 – Nicole Walz, Stefanie Greiner, Desiree Fritz, Anette Schuler
4. Platz: Feuerwehr 2 – Frank Mehner, Kevin Harter, Sieghart Alber, Andreas Grieble
5. Platz: Auto-Tech – Cristian Nemes, Jochen Becker, Katrin Otrembka, Andrea Breinliner
6. Platz: Sportverein 2 – Marc Spöri, Volker Spöri, Dirk Spöri, Simon Greiner
7. Platz: Hau mich blau – Desirre Fritz, Sonya Greiner, Sabrina Schilling, Valeria Greiner

Vor allem beim 5.-7. Platz blieb es durch den Gleichstand spannend. Hier entschieden letztlich die meisten 10er und sogar 9er!

Wir danken allen für Ihre zahlreiche Teilnahme. Die Ergebnisse aller Mannschaften könnt ihr unter Wettkämpfe einsehen oder hier: >Ergebnisse<

1 2 3 12